Pressemitteilungen

Mit der Vorlage eines Zwischenberichts und Gutachten, die der dortige Investor beauftragt hatte, bittet die Stadtverwaltung um Zustimmung zum Einstieg in das Bebauungsplanverfahren für das sogenannte Postgiroareal gegenüber dem Staatstheater. In einem Antrag hatte die Linke Gemeinderatsfraktion bereits in der Vergangenheit gefordert, dass die… Weiterlesen

Wieder erreichen die Menschen in Karlsruhe Nachrichten, dass das Leben teurer wird. Am 01.02. wurde in der BNN berichtet, dass der KVV seine Ticketpreise zum August um durchschnittlich 7,9 % erhöht. Am 07.02. wurde berichtet, dass die Strompreise der EnBW um 15,9 % ansteigen werden. „Das Leben in Karlsruhe wird für viele Menschen mit geringem… Weiterlesen

Wieder einmal steht die Stadtverwaltung vor einem Scherbenhaufen. Es wurden Planungen gemacht, zum Ausbau der westlichen Kriegsstraße. Eine barrierefreie Haltestelle wurde geplant, Wege zum Erhalt der Bäume in der Straße gesucht und ein neuer Radweg – entsprechend den städtischen Zielen zum Ausbau der „aktiven Mobilität“ – ist vorgesehen. Das Alles… Weiterlesen

Die Linke Gemeinderatsfraktion hat sich in den letzten Jahren intensiv mit der Wohnungspolitik in Karlsruhe beschäftigt. Aktuell haben wir drei Initiativen zur Befassung im Gemeinderat eingereicht. „Die Lage auf dem Karlsruher Wohnungsmarkt ist katastrophal. Gute, bezahlbare Wohnungen gibt es viel zu wenige. Die Wartelisten der Wohnungssuchenden… Weiterlesen

Kein Sparen bei bezahlbaren Wohnungen

DIE LINKE Fraktion

Bezahlbare Wohnungen in Karlsruhe sind dringender denn je. Zwei Sparvorschläge des Haushaltssicherungspakets der Stadtverwaltung weisen in die falsche Richtung. 3,5 Millionen Euro jährlich sollen in den nächsten Jahren von der Volkswohnung in den städtischen Etat abfließen und diesen aufbessern. Außerdem soll ein Etatposten, der u.a. die städtische… Weiterlesen