Zum Hauptinhalt springen

Reader: Anträge zum Haushalt 2022/23

Der Doppelhaushalt 2022/23 steht unter dem Zeichen der vom Regierungspräsidium auferlegten Haushaltskonsolidierung und offenbart sich im umgesetzten Sparen der Verwaltung in den Bereichen Soziales und Kultur im hiesigen Doppelhaushalt. Für uns als Fraktion DIE LINKE ist sparen jedoch angesichts gesellschaftlicher Herausforderungen keine Lösung. Investitionen in Infrastruktur, Soziales, Kultur sind im Sinne gesellschaftlicher Solidarität sind wichtiger denn je. Im Reader haben wir eine Auswahl unserer Anträge für den Doppelhaushalt 2022/23 vorgestellt.

Herunterladen als PDF

Flyer: Unsere Positionen und Forderungen zum Haushalt 2022/23

Um unseren Forderungen zum Haushalt 2022/23 auch außerhalb des Gemeinderats Nachdruck zu verleihen, haben wir einen Informationsflyer drucken lassen. Die verschiedenen Forderungen bilden dabei unsere Kernanliegen im Rahmen der Haushaltsverhandeln 2022/23 ab. Ganz oben mit dabei natürlich guter, bezahlbarer Wohnraum und Investitionen in Klimaschutz, Verkehrswende, Kultur und Soziales.

Herunterladen als PDF

Fraktions-Info (Ausgabe 2)

In regelmäßigen Abständen erscheint unsere "Fraktions-Info" - Zeitung mit Aktuellem aus dem Gemeinderat und aus der Fraktion. Die zweite Ausgabe vom Juni 2021 kann hier gelesen werden:

Herunterladen als PDF

Reader: Anträge zum Haushalt 2021

Der Haushalt 2021 steht unter dem Zeichen von Corona und darf getrost als Sparhaushalt bezeichnet werden. Für uns als Fraktion DIE LINKE ist sparen jedoch angesichts gesellschaftlicher Herausforderungen keine Lösung. Investitionen in Infrastruktur, Soziales, Kultur sind im Sinne gesellschaftlicher Solidarität wichtiger denn je. Im Reader haben wir 40 unserer 123 Anträge zum Haushalt 2021 aufgeführt.

Herunterladen als PDF

Fraktions-Info (Ausgabe 1)

In regelmäßigen Abständen erscheint unsere "Fraktions-Info" - Zeitung mit Aktuellem aus dem Gemeinderat und aus der Fraktion. Die erste Ausgabe vom Juli 2020 kann hier gelesen werden:

Herunterladen als PDF

Broschüre: Corona-Krise solidarisch bewältigen!

Gemeinsam mit dem DIE LINKE. Kreisverband Karlsruhe und dem Karlsruher DIE LINKE. MdB Michel Brandt haben wir eine Broschüre zu LINKEN Forderungen, Strategien und Maßnahmen zur solidarischen, sozialen und kommunalpolitischen Bewältigung der Corona-Krise aufgelegt.

 

Herunterladen als PDF

Flyer: Karlsruhes soziale und ökologische Perspektive

Liebe Karlsruher*innen,
seit der Kommunalwahl im Mai 2019 sind wir als Fraktion im Karlsruher Gemeinderat vertreten. Wir werden uns auch hier vor Ort in der Kommune für eine soziale und ökologische Politik einsetzen - für ein Karlsruhe, das allen die gleiche soziale, kulturelle und demokratische Teilhabe sichert.

 

Herunterladen als PDF (deutsch)

Herunterladen als PDF (türkisch)