Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Karin Binder

Beruf: Handelsfachwirtin
Im Stadtrat seit: 2019

Anschrift:

DIE LINKE. im Stadtrat
Haus der Fraktionen
Hebelstraße 13
76133  Karlsruhe

Email: karin.binder@gr.karlsruhe.de

Ausschüsse und Gremien
  • Ältestenrat
  • Personalausschuss
  • Sozialausschuss
  • Schulbeirat
  • Ausschuss für öffentliche Einrichtungen
  • Ausschuss für Umwelt und Gesundheit
  • Migrationsbeirat
Schwerpunktthemen
  • Ältere Generation
  • Arbeitspolitik
  • Frieden
  • Gesundheit und Pflege
  • Klima und Umwelt: Abfallwirtschaft, Landwirtschaft / Forstwirtschaft, Flächenschutz / Versiegelung, Luftverschmutzung, Lärmschutz
  • Migration
  • Schule und Bildung
  • Soziale Teilhabe und Armut
Biographisches

Karin ist 61 Jahre alt und lebt in der Südstadt. Sie war von 2003-2005 DGB-Regionsvorsitzende. 2005 wurde sie für DIE LINKE. in den Bundestag gewählt. Bis 2017 war sie als Ernährungs- und Verbraucherpolitikerin aktiv. Themen wie schadstofffreie, langlebige Produkte oder beitragsfreie, gesunde Kita- und Schulverpflegung sind ihr noch immer wichtig. Als Gewerkschafterin kämpft sie für die Rechte von Beschäftigten - gegen prekäre Arbeit, Leiharbeit und Befristungen, sowie für bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Dazu gehört heute auch die Unterstützung von pflegenden Angehörigen. Sie ist außerdem engagierte Antifaschistin und Kriegsgegnerin: „Gute Arbeit und gutes Leben kann es nur in Frieden und Freiheit geben.“ Um die Lebensbedingungen für Menschen mit kleinen Einkommen in Karlsruhe zu verbessern, fordert sie mehr sozialen Wohnungsbau. Menschen sollen in ihrer gewohnten Umgebung alt werden können. Für ein gutes Stadtklima sind ein ticketfreier ÖPNV, mehr grüne Erholungsflächen und Kleingärten wichtig.