Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
19:00 Uhr

Info- und Diskussionsveranstaltung: Aktiv werden gegen Verdrängung und hohe Mieten?!

Auch in Karlsruhe greift der Mietenwahnsinn um sich. Die Mieten steigen immer weiter und insbesondere in Stadtteilen wie der Südstadt und weiteren innenstadtnahen Vierteln steigt der Verdrängungsdruck auf die heutigen Bewohner*innen. Parlamentarische Initiativen, wie z.B. eine Milieuschutzsatzung oder ein Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum, können eine Rolle spielen, um der Spekulation mit Wohnraum, aber auch hohen Mieten Einhalt zu gebieten. Mindestens genauso wichtig ist es, dass sich Mieter*innen gegen hohe Mieten und Verdrängung aktiv wehren und sich organisieren. Wie das möglich sein kann, möchten wir gemeinsam mit zwei Referent*innen und Aktiven aus Mieter*innen-Initiativen aus Stuttgart und Mannheim ausloten und diskutieren. Die Veranstaltung richtet sich dabei nicht nur an von Verdrängung und hohen Mieten direkt Betroffene, sondern auch an alle, die sich gegen Mietenwahnsinn und die Spekulation mit Wohnraum engagieren möchten.
Gute Wohnungen für alle!

 

Do., 22. Juli 2021

19 Uhr

Nottingham-Anlage (beim Sandkorn-Theater/Haltestelle Mühlburger Tor)

(Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung online statt)

In meinen Kalender eintragen
zurück zur Terminliste