Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen


Fraktion DIE LINKE kritisiert verpasste Chance bei städtischem Klimaschutz

Das Klimaschutzkonzept der Stadtverwaltung ist in der vergangenen Sitzung des Gemeinderates nach längerer Debatte verabschiedet worden. Die Fraktion DIE LINKE kritisiert, dass man hierdurch eine wichtige Chance verpasst habe, sich mutige Klimaschutzziele zu setzen. Der Änderungsantrag der LINKEN-Fraktion, in dem das Ziel der Klimaneutralität für... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE möchte Karlsruher Klimaschutzkonzept sozialer und ökologischer gestalten

In der kommenden Sitzung des Gemeinderats wird über das „Klimaschutzkonzept 2030“ abgestimmt. Hierzu hat die Stadtverwaltung einen Handlungsplan sowie einen Maßnahmenkatalog erarbeitet und dazu auch unterschiedliche städtische Akteure einbezogen. Die darin gefassten Ziele und Umsetzungspläne gehen der LINKEN-Fraktion nicht weit genug. Karin... Weiterlesen


DIE LINKE und KAL / Die Partei fordern vorgezogenen Beschluss einer Erhaltungssatzung zum Milieuschutz für die Südstadt

Im Mai letzten Jahres wurde erstmals ein interfraktioneller Antrag von KULT / Grüne / FDP / DIE LINKE behandelt, der zum Ziel hatte, mit dem Erlass einer Erhaltungssatzung zum Milieuschutz die soziale Zusammensetzung der Bewohner*innenschaft der Südstadt zu erhalten. Die Stadtverwaltung könnte damit bei einem Verkauf von Häusern und Baumaßnahmen... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE fordert kommunalen Rettungsschirm

Die Gemeinderatsfraktion der LINKEN fordert in einem Antrag an den Gemeinderat die Einrichtung eines finanziellen Rettungsschirms für die Kommunen. Ein solcher Rettungsfonds wurde zuvor auch vom Deutschen Städtetag gefordert. Nach den wichtigen Hilfen für Wirtschaft, Handel und Selbstständige brauchen nun auch die Kommunen finanzielle... Weiterlesen


Gemeinderatsfraktion DIE LINKE fordert die Konzeption und Einführung eines sozialen Wohnungsfonds in Karlsruhe

Die Probleme auf dem Wohnungsmarkt in Karlsruhe bleiben die gleichen: es ist es kaum möglich eine Wohnung zu erschwinglichen Mieten zu bekommen. Menschen mit geringen und durchschnittlichen Einkommen zahlen immer mehr ihres Einkommens für die Miete oder müssen auf Wohnungen weit im Umland ausweichen. Die Abschaffung der Wohnungsgemeinnützigkeit... Weiterlesen