Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen


Fraktion DIE LINKE. im Gemeinderat fordert Solidarität mit der HDP

In einem Offenen Brief an Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup fordert die Karlsruher Gemeinderatsfraktion DIE LINKE eine Unterstützung der türkischen Oppositionspartei HDP „Demokratische Partei der Völker“ gegen ein drohendes Parteiverbot, das am 17.03.21 von der türkischen Regierung eingeleitet wurde. Bereits in der Vergangenheit wurden... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. unterstützt den Erhalt des Kiosks am Europaplatz

Wie unter anderem in den „Badischen Neuesten Nachrichten“ berichtet wurde, droht dem Kiosk am Europaplatz ein Verdrängen durch die Neugestaltung des Europaplatzes. Diesbezüglich nimmt die Fraktion DIE LINKE. im Gemeinderat Karlsruhe wie folgt Stellung: „Mit Entsetzen mussten wir erfahren, dass die Existenz des Kiosks am Europaplatz gefährdet ist.... Weiterlesen


Wohnraum in Karlsruhe erhalten – Zweckentfremdungsverbot einführen!

Immer mehr Wohnraum wird auch in Karlsruhe zweckentfremdet. In den letzten Jahren war insbesondere die Vermietung von regulären Wohnungen über Internetplattformen wie airbnb als Ferienwohnungen ein öffentliches Thema. Temporär vermietete Wohnungen sind ein lukratives Geschäft für Vermieter*innen.  „Wir müssen alle Hebel in Bewegung setzen, um... Weiterlesen


Keine Verdrängung von Kulturräumen in Karlsruhe. Die Stadt muss handeln.

Die Hilferufe Karlsruher Musiker*innen und Künstler*innen und die Berichte in den Medien offenbaren eine erschreckende Dimension: Durch Bauprojekte der GEM an verschiedenen Orten in der Stadt, werden ca. 50 Proberäume für Musiker*innen wegfallen. Auch Einrichtungen wie RetroGames, der Gotec Club und das soziokulturelle Zentrum P8 sind betroffen. ... Weiterlesen


Neuer Wind in der Karlsruher Wohnungspolitik

Im Gemeinderat am 23. Februar wird über ein neues „Grundstücksvergabekonzept Wohnen“ abgestimmt. Was so spröde klingt, könnte eine deutliche Belebung im Wohnungsmarkt in Karlsruhe bringen. Städtische Grundstücke sollen stärker als bisher Baugruppen und Wohnprojektinitiativen zur Verfügung gestellt werden. „Mit diesen Projekten, die in der Regel... Weiterlesen