Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen


DIE LINKE ruft zu Protest gegen Hartz-IV auf

Am Dienstag, den 05. November, wird das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe um 10 Uhr sein Urteil zu den Hartz-IV Sanktionen verkünden. Unter dem Motto „Gegen Hartz-IV! Für eine sanktionsfreie Mindestsicherung von der man leben kann“ ruft die DIE LINKE zu einer Mahnwache ab 9.30 Uhr vor dem Bundesverfassungsgericht auf. Weiterlesen


Linksfraktion kritisiert Preiserhöhung bei KVV

Der Karlsruher Verkehrsverbund erhöht ab 15. Dezember im Durchschnitt die Fahrkar-tenpreise um 1,8 Prozent. Dies kritisiert LINKEN-Stadtrat Lukas Bimmerle stellvertretend für die Gemeinderatsfraktion: Weiterlesen


DIE LINKE im Gemeinderat fordert, dass der Marktplatz ein Projektfeld für Bürgerinnen und Bürger wird

Der Marktplatz soll den Bürgerinnen und Bürgern Karlsruhes als Gestaltungsort zur Ver-fügung gestellt werden. Insbesondere Jugendlichen möchte DIE LINKE es ermöglichen, einen Teil des Marktplatzes als Projektfläche zu nutzen. Weiterlesen


DIE LINKE im Gemeinderat fordert den ticketfreien ÖPNV für Schülerinnen und Schüler

Alle Karlsruher Schülerinnen und Schüler sollen in Zukunft kostenfrei den ÖPNV nutzen können. Spätestens mit den Fridays for Future Protesten wurde deutlich, dass eine Änderung der Politik hin zu einem ökologischen Wandel dringend notwendig ist. Elementar hierbei ist für die LINKE-Fraktion die Umsetzung einer Mobilitätswende. Weiterlesen


DIE LINKE im Gemeinderat fordert die Einrichtung eines Leerstandskataster und die Umsetzung des Verbots der Zweckentfremdung von Wohnraum

Angesichts der Wohnungsnot in Karlsruhe setzt sich DIE LINKE dafür ein, dass längerfris-tig leerstehende und zweckentfremdete Wohnungen schnellstmöglich dem Woh-nungsmarkt wieder zur Verfügung gestellt werden. Weiterlesen